Projekte

AktionWunschzettel

Die unikero AktionWunschzettel ist unser größtes Spendenprojekt, das wir jedes Jahr durchführen. Was als weihnachtliche Idee gestartet ist, hat sich inzwischen zu einer ganzjährigen Spendenaktion entwickelt. Mit jedem Jahr steigt die Zahl der Einsendungen. Gleichzeitig ist es uns möglich, dank zahlreicher Mitstreiter und Unterstützer immer mehr Wünsche zu erfüllen.

Anfang eines jeden Jahres füllen Chemnitzer Vereine und Einrichtungen, in denen Kinder und Jugendliche betreut werden, den unikero Wunschzettel aus. Sportvereine, Hortgruppen, Jugendtreffs, Schulklassen, Kitas oder andere soziale Einrichtungen teilen uns ihren Wunsch im Wert von bis zu 500 Euro mit. Einzige Bedingung: Der Wunsch muss etwas mit Sport zu tun haben.

Nach der Auslosung geht’s los: Wir bestellen Sportausrüstung, lassen Trikots bedrucken oder organisieren sportliche Ausflüge. In enger Abstimmung mit unseren Spendenempfängern finanzieren wir genau das, was gewünscht und gebraucht wird.

Während wir uns von 2016 bis 2018 ausschließlich an Chemnitzer Vereine und Einrichtungen gewandt haben, erweitern wir ab 2020 unsere Wunschzettelidee. Nun können sich Kinder und Jugendliche aus Chemnitz dafür bewerben, dass wir ein Jahr lang ihren Mitgliedsbeitrag im Sportverein übernehmen.

NINERS Charity Shirt

Das NINERS Charity Shirt ist ein limitiertes Fan-Shirt, das wir in enger Zusammenarbeit mit den NINERS Basketballern designen und verkaufen. Pro Edition sind drei Spieler auf dem Shirt abgebildet.

Die Auflage ist auf nur 100 Stück limitiert, erhältlich sind die Größen XS (Kids) bis 3XL.

Die neueste Edition feiert ihre Release immer bei einem Heimspiel der NINERS. Ihr könnt das Shirt dann exklusiv an unserem Pop-up Store im Foyer in der Messe Chemnitz kaufen. Restbestände gibt’s nach dem Spieltag in unserem Online-Shop und im NINERS Fanshop. Durch die strenge Limitierung glt aber: was weg ist, ist weg. Also seid schnell!

Der Erlös fließt direkt in unsere gemeinnützigen Projekte.

Saison 2019/2020

#1 Leon Hoppe, Ivan Elliott, Jonas Richter

Förderung Raise-Up Academy

Die Raise-up Academy vom NINERS Chemnitz Basketballer Malte Ziegenhagen ist ein Trainingscamp, in dem Kinder und Jugendliche in den Ferien intensiv Basketball trainieren können.

Seit 2018 unterstützen wir dieses großartige Projekt, indem wir Familien bei der Finanzierung der Teilnahmegebühr unter die Arme greifen.

Bei der Raise-up Academy bekommen junge Basketballer viel geboten – von Training unter der erfahrenen Anleitung von Basketballprofis über Verpflegung, Ausstattung mit Trainingskleidung, einem kulturellen Rahmenprigramm bis hin zur Möglichkeit, neue (Sports-)Freunde zu finden.

Wir sind der Meinung, dass diese großartige Erfahrung nicht an finanziellen Hürden scheitern sollte. Zusammen mit Initiator Malte Ziegenhagen haben wir ein Finanzierungsmodell entwickelt, bei dem wir den Großteil der Teilnahmegebühr mit Mitteln aus dem „Raise-up Budget“ und unikero-Eigenmitteln übernehmen können. Die Eltern müssen nur noch einen kleinen Beitrag beisteuern, sodass Familien entlastet und die Camp-Teilnahme für alle Kinder möglich sein sollte.

Der „Raise-up Budget“-Topf wird gespeist durch verschiedene Aktionen, mit denen wir Gelder für diesen speziellen Zweck einnehmen. Dazu gehören beispielsweise Autogrammstunden mit Malte Ziegenhagen oder Events mit ihm, die wir versteigern.

unikero VIP-Team

Spannung, Wir-Gefühl und gute Stimmung erlebt man nicht nur, wenn man selbst Sport macht. Auch als Zuschauer erfährt man die Anziehungskraft und die Werte des Sports.

Mit diesem Hintergedanken organisieren und finanzieren wir von Zeit zu Zeit, dass ausgewählte Gruppen von Kindern und Jugendlichen bei Sportveranstaltungen zuschauen können. Bei sozialen Trägern oder stationären Hilfsangeboten für Kinder und Jugendliche fehlt oft das Geld, um Besuche von Fußball- oder Basketballspielen zu bezahlen. Doch gerade die Kinder und Jugendlichen, die sozial betreut werden, könnten von dieser Abwechslung vom Alltag, dem Gemeinschaftsgefühl und dem sportlichen Vorbild-Charakter besonders profitieren.

Mit dem Namen „VIP-Team“ machen wir deutlich, wie sehr uns diese Kinder und Jugendlichen am Herzen liegen.

Danke an unsere Unterstützer