#AktionWunschzettel – das Los hat entschieden

Wir sind voller Energie ins neue Jahr gestartet und erfüllen die sportlichen Wünsche aus der #AktionWunschzettel. Dabei wurden wir selbst überrascht.

Bis Ende Januar haben uns Chemnitzer Einrichtungen und Vereine ihren unikero-Wunschzettel zugeschickt. Ausrüstung, Eintrittskarten, Sportevent – alles war möglich, Hauptsache es hat mit Sport zu tun und macht Kinder und Jugendliche glücklich. Jetzt hat das Los entschieden und die Gewinner stehen fest. Doch in diesem Jahr freuen sich nicht nur die, die Glück bei der Verlosung hatten – auch wir wurden mit einer Riesenüberraschung glücklich gemacht!

Unsere Freunde vom Kieselstein Cracks for Help e.V. setzen sich beeindruckend für den Chemnitzer Eishockeynachwuchs ein und wissen aus erster Hand, wie wichtig das sportliche Engagement ist und wo der Schuh drückt. Deswegen fanden sie unsere #AktionWunschzettel so toll, dass sie uns die Einnahmen aus ihrer Weihnachtstombola gespendet haben, damit wir noch mehr Wünsche erfüllen können.

Und so freuen wir uns riesig, dass wir dank der großzügigen Spende vom Kieselstein Cracks for Help e.V. unsere Wunschzettelzahl verdoppeln konnten! Wir sind wahnsinnig stolz, dass wir somit nicht nur drei, sondern sechs Wunschzettel auslosen konnten.

Und hier kommen unsere diesjährigen Gewinner:

  • Der Bogenschützenclub Chemnitz Rabenstein, der sich Ausrüsung für das Krafttraining mit den Kindern und Jugendlichen gewünscht hat.
  • Die Kita Rabennest bekommt ein Sportmobil zum Kindertag von uns gesponsort, für die Kleinsten gibt’s außerdem ein Laufrad.
  • Der Grundschule Rabenstein kaufen wir einen neuen Basketballkorb, die perfekte Ausstattung für das gemeinsame Trainig mit den NINERS.
  • Der Montessori Grundschule spenden wir neue Sportausrüstung, wie Bälle, ein Schwungtuch und vieles mehr.
  • Die Kinder und Jugendlichen der Sozialen Gruppenarbeit im KJF laden wir in den Kletterwald ein. Wir wollen mitkommen und sind gespannt, wer sich am höchsten traut!
  • Für die Internatbewohner des Berufsbildungswerks Chemnitz kaufen wir verschiedene Sportausrüstung, damit sie neben ihrer Ausbildung auch bisschen Sport machen können.

Dass die #AktionWunschzettel so ein Erfolg wird, hätten wir ohne Hilfe nicht geschafft. Wir sagen danke:

  • NINERS Chemnitz und ihren Fans – Danke, dass wir wieder auf euch zählen durften. Mit den Einnahmen aus den Versteigerung der Trikots vom X-Mas Game konnten wir die AktionWunschzettel überhaupt erst ins Leben rufen. Wir danken allen Fans, die so großzügig mitgeboten haben, für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung.
  • Kieselstein Cracks for Help e.V. – Mit eurer großzügigen Spende habt ihr dafür gesorgt, dass wir doppelt so viele Wunschzettel, wie ursprünglich geplant, erfüllen können. Wir freuen uns riesig und danken auch euch von Herzen für euer Vertrauen und eure Hilfe.
  • Discovergy GmbH – Ihr habt es möglich gemacht, dass wir beim Spiel mit den unikero/discovergy Klatschstangen Stimmung in der Arena machen konnten. Danke!
  • Noon GmbH – Vielen Dank für die finanzielle Unterstützung im Zusammenhang mit den Trikots.
  • Revolte GmbH – Herzlichen Dank für Ideen, Manpower und Know-How
  • Last but not least: Lieben Dank an unsere Facebook-Fans und ehrenamtlichen Helfer, die unsere Beiträge teilen, von unseren Aktionen erzählen und sich mit uns für die gute Sache einsetzen.