unikero on Tour – Spendenübergabe auf dem Eis

Unikero besucht die Eishockeykids vom ESV 03 Chemnitz e.V. und spendet neue Ausrüstungen

Wenn wir von unikero e.V. auf Tour gehen, um sportliche Wünsche zu erfüllen, werden wir selbst gern aktiv. Dann werfen wir ein paar Körbe auf der neuen Basketballanlage vom Jugendclub B-Plan oder weihen mit den Jugendlichen vom Autismuszentrum das neue Trampolin ein. Doch die Spendenübergabe beim Chemnitzer Eishockeyverein ESV 03 am Dienstag, 21.11.2017, war für uns etwas ganz Besonderes. Denn die jüngsten Kufenflitzer der Chemnitzer Young Crashers und ihre Trainer haben uns zu einer Trainingseinheit eingeladen und wir sind mit ihnen aufs Eis gegangen.

Rückblende: Die Volksbank Chemnitz bedenkt uns mit einer großzügigen Spende. Auf unserer Facebook-Seite sammeln wir Vorschläge, für welchen guten Zweck wir das Geld einsetzen können. Die vielen Beiträge, in denen die Young Crashers vorgeschlagen werden, überzeugen uns.

So stehen wir an dem Novemberdienstag in der Eishalle am Küchwald. Mit im Gepäck haben wir zwei Starterkits, bestehend aus Helm und Protektoren, die sich der Verein für seine jüngsten Sportler gewünscht hat. Sie sind als Leihausrüstungen für die Kinder gedacht, die keine eigene Ausrüstung haben. „Eishockeyausrüstungen sind teuer und nicht jede Familie kann sich das Equipment leisten – erst recht, wenn die Kids nach kurzer Zeit aus der Größe rausgewachsen sind oder den Sport erstmal nur ausprobieren wollen“, sagt Tobias Rentzsch. Er trainiert den Eishockeynachwuchs des ESV 03 Chemnitz e.V. und steht selbst als Spielertrainer der Chemnitz Crashers auf dem Eis. Daher stelle der Verein den Kids der Altersgruppen U8 und U10 Leihausrüstungen zur Verfügung, die sie sich zum Eistraining ausborgen können, so Rentzsch weiter.

Mit den neuen Ausrüstungen, die unikero gespendet hat, können die Eishockeystars von morgen gut gepolstert und bei Stürzen sicher geschützt trainieren. „Ich finde es toll, mit wie viel Einsatz sich der ESV 03 für die Nachwuchsförderung einsetzt. Deswegen freue ich mich, dass wir diese Arbeit unterstützen können“, meint Martin Schöpe, Mitglied des Vorstands von unikero.

Und wie war es auf dem Eis? Wir geben es zu: In der Trainingshalle ist es ganz schön kalt. So frisch präpariertes Eis ist wirklich glatt. Ein bisschen mutig mussten wir schon sein. Und so elegant und schnell wie die Nachwuchstalente der Young Crashers waren nicht unterwegs. Aber wir hatten unglaublich viel Spaß mit den Kids und sind megastolz, dass wir nicht hingefallen sind. Auch wenn es mit unserer eigenen Eishockeykarriere wohl nichts mehr wird, haben wir richtig Lust bekommen, selbst mal wieder ein paar Runden auf Schlittschuhen zu drehen.

Wir hatten einen tollen Nachmittag auf dem Eis und wünschen dem Nachwuchs des ESV 03 Chemnitz e.V. viel Spaß im Training und Erfolg beim Spiel. Danke, dass ihr uns so herzlich empfangen habt!

Gemeinsam haben wir was Tolles auf die Beine gestellt und so geht unser Dank an:

  • Kieselstein Cracks for Help e.V., für die Unterstützung beim Organisieren
  • Hockeyshop Emsel, für den Sonderpreis
  • VideoVision Chemnitz, die die Übergabe gefilmt und so eine schöne Erinnerung geschaffen haben
  • Volksbank Chemnitz, deren Spendengeld wir für die Hockeyausrüstung eingesetzt haben
  • Revolte GmbH, deren Mitarbeiter wie immer tatkräftige Unterstützer waren